Zum Seitenanfang

Erneut  zum TOP-Mediziner 2020 gekürt!

Chefarzt Prof. Dr. Michael Landgrebe wurde auch in diesem Jahr wieder vom Magazin FOCUS-Gesundheit zum TOP Mediziner im Bereich Schizophrenie gekürt.

"Schizophrenie ist gekennzeichnet durch ein sehr komplexes und vielfältiges Erscheinungsbild und auch der Krankheitsverlauf ist individuell höchst unterschiedlich. Deshalb sind wir, die kbo-Lech-Mang-Fall-Kliniken,  sehr stolz auf die Auszeichnung von Herrn Prof. Dr. Michael Landgrebe zum Top-Mediziner in diesem Bereich

erklärt Gerald Niedermeier, Geschäftsführer der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken (LMK) gGmbH.

Professor Landgrebe ist seit 2014 Chefarzt an der kbo-LMK Agatharied und war zuvor an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Regensburg als bereichsleitender Oberarzt und Personaloberarzt sowie im Anschluss als leitender Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Sozialstiftung Bamberg tätig.  

Neben der Schizophrenie liegt sein klinischer Behandlungsschwerpunkt auf der gesamten Bandbreite psychischer Erkrankungen, insbesondere den affektiven und somatoformen Störungen sowie dem chronischen Tinnitus. Neben der medikamentösen Behandlung wendet der Mediziner auch Neurostimulationsverfahren wie die repetitive transkranielle Magnetstimulation und die Gleichstromstimulation, an.

Professor Landgrebe ist seit Jahren in verschiedensten Forschungsaktivitäten eingebunden, er ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Hirnstimulation in der Psychiatrie sowie im Vorstand dieser Fachgesellschaft. Im Bereich der Schizophrenie-Forschung war er in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und anderer deutscher Universitäten an verschiedenen klinischen Studien als Studienleiter beteiligt.

Über seine erneute Auszeichnung sagt Prof. Dr. Michael Landgrebe:

„Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, dass ich auch weiterhin diese Auszeichnung führen darf! Noch mehr freut es mich, dass auch unser Krankenhaus in der „Focus-Klinikliste 2021“ geführt wird! Dies spiegelt die herausragende Arbeit aller unser Mitarbeiter wieder!