Zum Seitenanfang

Arbeiten in den kbo-Lech-Mangfall-Kliniken

GEMEINSAM Perspektiven schaffen!

Die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken (LMK) gGmbH mit ihren Standorten Agatharied, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech , Peißenberg und Wolfratshausen (Inbetriebnahme voraussichtlich 2021) sichert mit derzeit 282 vollstationären Betten, 90 tagesklinischen Plätzen, vier großen Institutsambulanzen und drei neurophysiologischen Laboren die gemeindenahe psychiatrische (stationäre, teilstationäre und ambulante) Versorgung der Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Miesbach und Weilheim-Schongau. Die kbo-LMK gGmbH ist eine Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo), dem größten kommunalen Klinikverbund für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Oberbayern mit derzeit 6.700 Mitarbeitern.

Ein Überblick über Ihre Vorteile, wenn Sie in einer unserer Fachkliniken tätig werden:

  • durch den Status als Akademische Lehrkrankenhäuser/Lehreinrichtung der Technischen Universität München können wir Ihnen extrem gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten
  • wir beteiligen uns an den Kosten Ihrer Facharztweiterbildung
  • es erwartet Sie eine zukunftsorientierte und verantwortungsvolle
  • Aufgabe bei einem großen, expansiven Gesundheitsanbieter
  • die Beschäftigung ist unbefristet
  • Sie werden von einem engagierten, multiprofessionellen Team unterstützt
  • wir sind für ein gutes Betriebsklima bekannt
  • wir unterstützen Sie bei der Betreuung Ihrer Kinder (Zuschuss)
  • Ihnen steht ein modernes, betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive der kostenlosen Nutzung eines Fitness-Studios zur Seite
  • wir übernehmen für Sie in vollem Umfang Ihren Beitrag zur Zusatzversorgungskasse bei der Bayerischen Versorgungskammer

Hier finden Sie weitere Informationen zu 

Fotoquelle: (Header) ©kbo-Lech-Mangfall-kliniken gGmbH, (Teaser 2 + 3): ©Tiko/AdobeStock.com, ©Momius/AdobeStock.com